• Grußwort: Frank Smeddinck  (Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund)
    Grußwort: Frank Smeddinck (Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund)
  • Thorsten Falk (BMWi)
    Thorsten Falk (BMWi) © Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE
  • Dr. Kurt Rohrig (Fraunhofer IWES)
    Dr. Kurt Rohrig (Fraunhofer IWES) © Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE
  • Plenum
    Plenum © Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE
  • Leif Rehfeldt (Deutsche WindGuard)
    Leif Rehfeldt (Deutsche WindGuard) © Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE
  • Dr. Christoph Neemann (Siemens Wind Power) mit Andreas Wagner (Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE)
    Dr. Christoph Neemann (Siemens Wind Power) mit Andreas Wagner (Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE)

Workshop "Energiewirtschaftliche Bedeutung der Offshore-Windenergie für die Energiewende"

Ein Jahr nach Veröffentlichung der Studie vom Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik zur Energiewirtschaftlichen Bedeutung der Offshore-Windenergie für die Energiewende führte die Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE am Donnerstag, den 11.Dezember 2014 einen Workshop zum Thema Energiewirtschaftliche Bedeutung der Offshore-Windenergie für die Energiewende durch. Dieser Workshop bot die Gelegenheit mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden der gesamten Offshore-Branche über deren Einschätzung zur künftigen Rolle der Offshore-Windenergie im Rahmen der Energiewende zu diskutieren.

 

Download Programm [PDF 353KB]

Folgende Vorträge wurden gehalten:

Thorsten Falk (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Referat IIIB5 - Erneuerbare-Energien-Technologien - Wind, Wasser, Photovoltaik, Biomasse, Geothermie)
Energiewirtschaftliche Bedeutung der Offshore-Windenergie aus Sicht der Bundesregierung

Dr. Kurt Rohrig (Stellv. Institutsleiter Fraunhofer IWES, Kassel)
Ein Jahr nach Veröffentlichung der Studie ‚Energiewirtschaftliche Bedeutung der Offshore-Windenergie für die Energiewende‘

Leif Rehfeldt (Projektmanager Deutsche WindGuard, Varel)
Das EU-Projekt NorthSeaGrid-Technisch-ökonomische Nutzenanalyse eines grenzüberschreitenden Offshore-Netzes in der Nordsee.
[Download PDF 878KB]

Dr. Christoph Neemann (Head of Strategic Customers and Competitors, Siemens Wind Power)
Das Konzept der „Society’s Cost of Electricity“: ein neuer Ansatz für eine zukunftsorientierte Kostendebatte
[Download PDF 1,88MB]