Workshop Kostensenkungspotenzial Offshore-Windenergie

Begleitend zur WindEnergy Hamburg führte die Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE am Freitag, den 26. September 2014 einen Workshop zum Thema Kostensenkungspotenzial der Offshore-Windenergie durch. Der Workshop richtete sich daher insbesondere an das interessierte Fachpublikum und fand im Rahmen des OffWEA-Projekts statt, das die Stiftung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wahrnimmt. Im Rahmen dieses Projektes wird das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bei der weiteren Umsetzung der Offshore-Ausbaustrategie der Bundesregierung unterstützt.

Ein Jahr nach Veröffentlichung der Studie von Prognos und Fichtner bot dieser Workshop die Gelegenheit mit Vertretern der gesamten Offshore-Branche über bereits realisierte sowie zukünftig mögliche Kostensenkungen zu diskutieren. Betreiber, Finanzierer, Hersteller sowie Zulieferer präsentierten ihre Erfahrungen und stellten somit der ganzen Branche Strategien zu den Einsparpotentialen der Windenergie auf See dar.

 

Download Programm [PDF 301KB]

Folgende Vorträge wurden gehalten:

Block 1 - Politik und Analyse

Frank Peter (Senior Projektleiter Energiewirtschaft, Prognos)
Im Jahr Eins nach Veröffentlichung der Studie: "One year after the cost reduction study – What has happened since then, and what´s next?"
[Download PDF 597KB]

Dr. Helmut Klug (Regional Manager CEMEA, Renewables Advisory DNV GL - Energy)
"DNV GL’s Offshore wind cost reduction manifesto"
[Download PDF 1,28MB]

Alastair Dutton (Strategic Programme Manager, The Crown Estate)
"Cost Reduction efforts in the UK"
[Download PDF 989KB]

Block 2 - Industrie

Johannes Kammer (Teamleiter LEC Management, Vattenfall Europe Windkraft GmbH)
"Kostensenkungspotenziale aus Betreibersicht"
[Download PDF 1,18MB]

Roger Heidmann (Geschäftsführer LSA Logistik Service Agentur GmbH)
Kostensenkungspotenziale im Bereich der Offshore-Logistik: "Advanced Logistics Business"
[Download PDF 435KB]

Burkhard Schuldt (Prokurist ESG)
Kostensenkungspotenziale am Beispiel des schwimmenden Offshore-Fundaments
[Download PDF 1,36MB]

Block 3 - Finanzierung & Netzanbindung

Maik Richter (FICHTNER Water & Wind GmbH)
Kostensenkungspotentiale der Finanzierungskosten: Die Annahmen der Studie
[Download PDF 1MB]

Stephanie Lindemann (Abteilungsdirektorin, KfW Bankengruppe)
Kostensenkungspotenziale aus Sicht der Finanzierer: KfW Mittelstandsbank - Offshore Windenergie
[Download PDF 10,89MB]

Dr. Markus Glatfeld (Geschäftsführer TenneT Offshore GmbH)
Kostensenkungspotenziale im Bereich der Netzanbindung 
[Download PDF 1,57MB]

Dr. Peter Menke (CTO Siemens Energy Sector)
Kostensenkungspotenziale im Bereich der Netzanbindung aus Sicht der Industrie
[Download PDF 396KB]