Mitgliedschaften

Die Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE ist Mitglied in verschiedenen Verbänden der Erneuerbaren-Energien-Branche, um gemeinsam den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu fördern und die Bedeutung der Erneuerbaren Energien in der Öffentlichkeit zu stärken:

 

WindEurope (Europäischer Windenergieverband)

> www.windeurope.org

 

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

> www.bee-ev.de

 

Deutsch-französisches Büro für die Energiewende

> www.energie-fr-de.eu

 

DFMRS e.V.

> www.dfmrs.de

 

Offshore Forum Windenergie

> www.ofw-online.de

 

WAB e.V.

> www.wab.net

 

WindEnergieZirkel Hanse e.V.

> www.wez-hanse.de

 

 WindEnergy Network e.V.

> www.wind-energy-network.de

 

Weitere Partner

Die Stiftung arbeitet zudem mit weiteren Organisationen der Branche zusammen, um ihre Ziele zu erreichen. Dabei werden gemeinsame Projekte oder Studien durchgeführt, um den weiteren Ausbau der Offshore-Windenergie zu unterstützen sowie die Bedeutung der Offshore-Windenergie in der Öffentlichkeit zu verdeutlichen:

 

Arbeitsgemeinschaft Offshore-Windenergie e.V. (Vertretung der Offshore-Windenergiebetreiber)

> www.agow.eu

 

Offshore-Wind-Industrie-Allianz (Berliner Vertretung der regionalen Offshore-Windenergienetzwerke)

> www.owia.de

 

Bundesverband WindEnergie

> www.wind-energie.de

 

 

Gesellschaft für Maritime Technik e.V.

> www.maritime-technik.de

 

Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität

> www.ikem.de

 

Nationaler Masterplan Maritime Technologien

> www.nmmt.de

 

Regionales Umweltbildungszentrum Hollen e.V.

> www.ruzhollen.de

 

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau

> www.vdma.org

 

 

Verband Deutscher Reeder

> www.reederverband.de

 

Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V.

> www.vsm.de

 

Wirtschaftsverband Windkraftwerke e.V.

> www.wvwindkraft.de

 

 

Zentralverband der Deutschen Seehafenbetriebe e.V.

> www.zds-seehaefen.de